Anerkennungspraktikanten (m/w/d)
Anerkennungspraktikanten (m/w/d)

Mehr Info

Die interessanten, anspruchsvollen und umfangreichen Schwerpunkte der physikalischen Therapie in der Reha sind Patienten mit schweren Schädel-Hirn Verletzungen, Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen des Gehirns und Patienten mit systemischen Erkrankungen des peripheren Nervensystems. Ebenso werden Patienten mit neurologischen Defiziten nach chirurgischen Eingriffen behandelt.

Was wir uns wünschen

  • Abgeschlossenes Staatsexamen als Masseur/in und med. Bademeister/in
  • Sie sind engagiert und besitzen die Fähigkeit zur selbstständigen und gewissenhaften Arbeit
  • Freude und Bereitschaft zur gemeinsamen und kooperativen Zusammenarbeit im Team
  • Begeisterung sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten und neue Arbeitsabläufe und Versorgungskonzepte mitzugestalten

Was wir Ihnen bieten

  • Persönliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, interdisziplinären und sympathischen Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit aktiver Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR-Caritas | Betriebliche Altersversorgung | Zuschuss der HVV-Proficard
  • Gesundheit als Teamsache: Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres BGM

Für Rückfragen steht Ihnen unser Leiter Physiotherapie & phys. Therapie, Herr Markus Wille,  gern zur Verfügung.

  • Markus Wille

    Markus Wille

    Fachl. Ltg. Physiotherapie
    & Physikalische Therapie