Stellenangebot
Klinische Neuropsychologin / Klinischer Neuropsychologe (GNP) (m/w/d)

Klinische Neuropsychologin / Klinischer Neuropsychologe (GNP) (m/w/d)

in Vollzeit mit 38,5 Stunden/Woche.

Was Sie erwartet

  • Sie behandeln Patienten mit hirnorganisch bedingten Veränderungen des Erlebens und Verhaltens
  • Sie führen neuropsychologische Diagnostik und Therapie durch
  • Sie nehmen psychotherapeutische Interventionen vor
  • Sie führen Entspannungstrainings in Einzel- und Gruppensettings durch
  • Sie unterstützen die Patienten bei der Krankheitsbewältigung
  • Sie beraten die Angehörigen
  • Sie arbeiten interdisziplinär und nehmen an den wöchentlichen Teambesprechungen teil
  • Sie führen Supervisionen Ihrer Kolleg:innen und regelmäßige interne Fortbildungen durch

Worauf wir uns freuen

  • Diplomabschluss oder M. Sc. der Psychologie mit abgeschlossener Qualifikation als Klinische:r Neuropsycholog:in (GNP)
  • Idealerweise Berufserfahrung mit neurologischen Patient:innen im Bereich Neurologische Frührehabilitation
  • Erfahrungen in der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie
  • Kenntnisse in Gesprächsführung, Krisenintervention und Entspannungsverfahren
  • Teamfähigkeit, Engagement, Einsatzfreude, Eigeninitiative und Empathie sowie Befähigung zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Was wir Ihnen bieten

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • eine von Eigenverantwortung geprägte Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • eine persönliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, interdisziplinären und sympathischen Team
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit aktiver Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR-Caritas | Betriebliche Altersvorsorge | Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Gesundheit als Teamsache: Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres BGM, u. a. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios, Bäderland etc.
  • Und zu guter Letzt: Eine individuelle und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeit mit besonderer Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie