Stellenangebot
Pflegefachkraft Neurologische Frührehabilitation (m/w/d)

Pflegefachkraft (m/w/d) Neurologische Frührehabilitation

#wirsindgrosssand: Ein kleines Krankenhaus. Großartige Menschen. In einem der wohl spannendsten Stadtteile Hamburgs.

Gut zu wissen: Gelegen in Hamburg Mitte ist Groß-Sand ein Krankenhaus in einem wachsenden Stadtteil. Ein guter Ausgangspunkt, um von Hamburgs zahlreichen Stadtteilen kurzwegig erreicht zu werden.

Was wir dir bieten...

... fachlich

  • Abwechslung & Anerkennung: Begleite neurologisch erkrankte Patienten während der Reha-Phase B auf dem Weg zurück ins Leben. Erlebe täglich, dass deine Arbeit wirkt.
  • Teamwork: Arbeite Hand in Hand mit Medizinern und Therapeuten. Feier mit uns kleine Fortschritte und große Erfolge!
  • Weiterentwicklung: Lerne, professionalisiere und/oder nutze ATP (interne Fortbildungen, eine Pflege-Instruktorin Bobath BIKA und zwei Praxisbegleiterinnen Bobath BIKA auf den Stationen); werde bzw. bleibe fit im Umgang mit Trachealkanülen – unser Atmungstherapeut begleitet dich theoretisch und praktisch.
  • Offenheit & Kreativität: Du hast gute Ideen? Besonderes Know-how? All das wurde aber noch selten gehört? Lass uns gemeinsam Pflege bewegen!

... persönlich

  • Mitbestimmung: Familie? Nachtmensch? Frühaufsteher? Deine Dienstplanwünsche sind uns wichtig.
  • Den Charme eines kleinen Krankenhauses: Individualität. Kollegialität. Zusammenhalt. Unkomplizierte Fuß-, Kommunikations- und Entscheidungswege.
  • Arbeiten auf einer Insel: Hafenflair, Dorfidylle, Citynähe, Festival-Sommer – lass dich von Wilhelmsburg überraschen!
  • Gesundheit als Teamsache: Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres BGM, u. a. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios und Bäderland

Und außerdem

  • Vergütung nach AVR-Caritas | Betriebliche Altersversorgung | Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Ein flexibles Urlaubskonto: 31 Tage hast du sicher, bis zu neun weitere kannst du durch Wechselschichten „einsammeln“ (gilt für das Jahr 2021; für Pflegekräfte mit Ausbildungsbeginn vor 31.12.19; anteilige Berechnung gemäß Zeitpunkt des Eintritts)
  • Vergütung nach AVR-Caritas | Betriebliche Altersvorsorge | Zuschuss der HVV-Proficard
  • Gesundheit als Teamsache: Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres BGM