X schließen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zutreffende Ergebnisse

Starten Sie die Suchen durch eine Eingabe in das Suchfeld.

Ansprechpartner

Menü
Chirurgie

Chirurgie der Gallenwege

Gallenblasen-OP: Ein häufiger Eingriff im Bauchraum

Die Chirurgie der Gallenwege nimmt einen großen Teil der Bauchchirurgie ein. So gehört die Gallenblasenoperation zu den häufigsten Eingriffen im Bauchraum - und wird auch bei uns im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand in großer Zahl durchgeführt. 
 

Die Gallenblase und ihre Aufgaben

Die Gallenblase ist ein birnenförmiges Organ an der Unterseite der Leber. Aufgabe der Gallenblase ist es, die in der Leber produzierte Galle zu speichern. Die Galle gelangt über den Lebergang in die Gallenblase und wird dort eingedickt und gespeichert. Wenn es für die Verdauung erforderlich, gibt die Gallenblase die Gallensäfte in den Zwölffingerdarm ab. Dort bereitet sie die mit der Nahrung aufgenommenen Fette für die Verdauung vor.

Eine häufige Erkrankung der Gallenblase sind Gallensteine. Diese können zu Koliken oder zur Gallenblasenentzündung führen. Problematisch wird es, wenn ein Gallenstein in den Hauptgang gelangt. Betroffene bekommen eine Gelbsucht, auch eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist möglich. 

Gallensteine: Gallenblasen-OP bei Komplikationen ratsam

Gallensteine: Gallenblasen-OP bei Komplikationen ratsam

Sind Gallensteine mit Komplikationen wie Koliken verbunden, sollte die erkrankte Gallenblase samt der Gallensteine operativ entfernt werden. Die Gallenblasen-OP erfolgt in Vollnarkose. Durch einen Einstich am Nabel führen wir eine Bauchspiegelung durch. Unter Sicht einer Videokamera operieren wir die Gallenblase mit zwei bis drei weiteren kleinen Einstichen heraus. Der Anschluss der Gallenblase und ihre Arterie werden mit Clips verschlossen.

Wir entfernen die Gallenblase mit einem Ultraschallskalpell, das schonender als ein Laser ist. Die Gallenblase wird ohne große Blutung von der Leber getrennt und dann über die kleine Nabelwunde geleert und entfernt.

Ist bei Ihnen eine Gallenblasen-OP erforderlich, operieren wir gleich am Aufnahmetag. In der Regel können Sie das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand am vierten Tag nach der Entfernung der Gallenblase wieder verlassen. 

Insel der Menschlichkeit