X schließen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zutreffende Ergebnisse

Starten Sie die Suchen durch eine Eingabe in das Suchfeld.

Ansprechpartner

Menü
Geriatrie und Frührehabilitation

Palliativbereich

Begleitung in der letzten Lebensphase

Im Palliativbereich des Wilhelmsburger Krankenhauses werden Patienten mit einer fortschreitenden Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung versorgt.

Die Palliativbehandlung setzt dann ein, wenn die Erkrankung nicht mehr auf kurative, also heilende, Behandlung anspricht und die Linderung von Schmerzen, anderen  Krankheitsbeschwerden, psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen höchste Priorität besitzt.

Palliativ-Team: Engagierte Spezialisten mit Herz

Palliativ-Team: Engagierte Spezialisten mit Herz

Die Behandlung zur Symptomlinderung und psychosozialen Stabilisierung erfolgt ganzheitlich. Die Pflege geschieht aktivierend oder begleitend therapeutisch durch palliativmedizinisch besonders geschultes Pflegepersonal.

Darüber hinaus werden unsere Palliativ-Patienten durch den Sozialdienst betreut, insbesondere auch zur Organisation der möglichst zu Hause weiterführenden Versorgung. Je nach individueller Situation ergänzen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Musiktherapie die Behandlung. Selbstverständlich erfolgt eine Gesprächsbegleitung auch der Angehörigen durch Angebote der Psychologie, Seelsorge und ehrenamtlichen Hospizdienste.

Menschen in dieser schweren Lebensphase lindernd und fürsorgend begleiten - dies ist unser Ziel und Anspruch in der Palliativstation des Wilhelmsburger Krankenhauses. Mit den modernen Möglichkeiten der Palliativmedizin arbeiten wir als engagiertes Team für eine möglichst gute Lebensqualität trotz schwerer Erkrankung.

Unsere Palliativstation

Unsere Palliativstation

Die Palliativstation am Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand verfügt über sechs Patientenzimmer, die als Einzelzimmer mit zusätzlicher Übernachtungsmöglichkeit für Angehörige genutzt werden. Als Rückzugsmöglichkeit und für Gespräche steht ein wohnlich eingerichteter Aufenthaltsraum zur Verfügung. Begleitende Angehörige können auch in den speziell für Gäste freigehaltenen Zimmern unseres Personalwohnhauses übernachten.

Insel der Menschlichkeit