// Orthopäden: Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand  
X schließen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zutreffende Ergebnisse

Starten Sie die Suchen durch eine Eingabe in das Suchfeld.

Ansprechpartner

Menü
MVZ Groß-Sand

Orthopädie in Hamburgs Süden

Orthopäden in Wilhelmsburg | Herzlich willkommen

Sportverletzung, Gelenkbeschwerden, schmerzende Knochen? Im MVZ Groß-Sand stehen Ihnen drei Fachärzte für alle orthopädischen Fragen zur Verfügung.

Am Standort Groß-Sand bieten Nele Rasmussen und Mahamoude Geraldo ihre Sprechzeiten an, Dr. Bernd Johne steht Ihnen nach wie vor in der Krieterstraße zur Verfügung.

Das Leistungsspektrum unserer Orthopäden

Das Leistungsspektrum unserer Orthopäden

Zum Leistungsspektrum der orthopädischen Praxen zählen beispielsweise:

  • Infiltrationen
  • Gelenkpunktionen
  • Heil-/Hilfsmittelversorgung
  • Einlagen
  • Periradikuläre Therapie (PRT) (in Kooperation)

Diagnostik:

  • Digitales Röntgen
  • Sonographie
  • Labor
  • MRT/CT (in Kooperation)
  • KDM (Knochendichtemessung) (in Kooperation)

Wunschleistungen:

  • NEU: Kinesiotape (IGEL)
  • Knorpeltherapie (IGEL)
  • Vitamin-D Untersuchung (IGEL)
  • Physiotherapie/Massage (IGEL)/Rehabilitation (in Kooperation)
  • Extrakorporale Stosswellentherapie (IGEL, in Kooperation)
  • Optimetrie (lichtoptische 3D-Vermessung der Wirbelsäule) (IGEL, in Kooperation)
  • Isokinetische Muskelfunktionsanalyse (IGEL, in Kooperation)
  • Laufbandanalyse (IGEL, in Kooperation)

Kinesio Taping - was ist das ?

Beim Kinesiotaping wird ein elastisches Tape angewendet, welches auf die Haut geklebt und dort mehrere Tage belassen wird. Der Japaner Kenzo Kase entwickelte das spezielle Tape und die entsprechenden Klebetechniken Anfang der 1970er Jahre. Zunächst wurde es überwiegend von Orthopäden und Physiotherapeuten in Japan genutzt. Heute ist das Kinesiotaping aus dem Leistungsbereich (u. a. zahlreiche Olympia- und Fußballteams) und in der Medizin wegen seines breiten Spektrum nicht mehr wegzudenken. Achten sie im Fernsehen oder in Ihrer Umgebung einmal auf diese bunten Tapes! Sie sind wasserbeständig, dehnungsfähig und lassen keine Klebereste zurück. Mit dem Tape kann man duschen, Allergien sind auch bei Pflasterallergie selten.

Wirkung: Das unter Vorspannung aufgebrachte Tape fördert die Durchblutung und die Gewebsentstauung, es verbessert den Lymphfluss, reduziert Schmerzen durch Hemmung der Schmerzbahnen und unterstützt Muskel- und Gelenkfunktionen

 Indikationen:

  • Rückenschmerzen
  • Tennisarm
  • Golferellenbogen
  • Sehnenentzündungen
  • Schulterbeschwerden
  • Lymphstau
  • Kniegelenksarthrose
  • Sportverletzungen
  • Achillessehnenbeschwerden 

Der Weg ins MVZ Groß-Sand

Zu unseren Praxen in den neuen Räumlichkeiten des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand gelangen Sie sowohl aus Wilhelmsburgs Mitte rund um den S-Bahnhof Wilhelmsburg als auch von der Veddel binnen weniger Minuten.

Die Bushaltestelle Krankenhaus Groß-Sand wird aus beiden Richtungen angefahren und befindet sich in fußläufiger Entfernung. Das Medizinische Versorgungszentrum mit Hausarztpraxis und weiteren Arztpraxen befindet sich direkt hinter der St. Bonifatiuskirche, die Sie von der Bushaltestelle aus sehen.

Dr. Bernd Johne begrüßt Sie nach wie vor im Ärztehaus in der Krieterstraße 30 - zentral in Wilhelmsburg, nur wenige Schritte von S- und Bus-Bahnhof entfernt.

Insel der Menschlichkeit