X schließen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zutreffende Ergebnisse

Starten Sie die Suchen durch eine Eingabe in das Suchfeld.

Ansprechpartner

Menü
Therapie

Physiotherapie: Zielsetzung und Schwerpunkte

Unser Prinzip im Bereich Physiotherapie lautet: „Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben.“ Demnach ist es unser vordergründiges Ziel, dass unsere Patienten bestmögliche Selbstständigkeit und Mobilität wieder erlangen.

Physiotherapie: Unser Konzept

Physiotherapie: Unser Konzept

Die Physiotherapie orientiert sich an der individuellen Problematik des Patienten und kommt bei neurologischen, internistischen, chirurgischen und orthopädischen Krankheitsbildern zur Anwendung. Neben den Einzeltherapien führen wir Gruppentrainings zur Förderung von Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft sowie zur Stärkung sozialer Kontakte durch. Zusätzlich stehen verschiedene Geräte zur Verfügung, die je nach Bedarf individuell erklärt und angeleitet werden. Darüber hinaus führen wir Angehörigenschulungen durch, beraten bezüglich eventuell erforderlicher Hilfsmittel und erklären weitere Therapiemöglichkeiten.

Unsere Therapeutinnen und Therapeuten sind für insgesamt sieben Stationen plus Intensivstation im Einsatz. Eine Besonderheit in unserem Haus ist das Arbeiten im interdisziplinären Team. Intensive Schülerbetreuung sichert die Qualität am Patienten und die damit verbundenen Fortschritte jedes Einzelnen. Welche Maßnahmen zum Einsatz kommen, entscheiden Experten aller Therapiebereiche gemeinsam mit den Patienten. Großen Wert legen wir auf regelmäßige Fortbildungen mit dem Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden. Durch die stetige Weiterqualifizierung der Kolleginnen und Kollegen können wir unseren Patienten ein breitgefächertes Leistungsspektrum anbieten.

Individuelle Therapie je nach Krankheitsbild

In der Behandlung von neurologischen Erkrankungen verfolgen wir ein ganzheitliches Konzept mit dem Ziel, die bestmögliche Selbstständigkeit des Patienten zu erreichen. Um Wahrnehmung und angepasste Bewegungen zu fördern setzen wir hier unter anderem auf:

  • Bobath – ein spezielles Therapiekonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen aufgrund neurologischer Erkrankungen. Bobath basiert auf neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen.

  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) – ein Therapieverfahren, das die Rezeptoren in Gelenken, Muskeln und Sehnen durch gezielte Stimulation anregt und aktiviert. 

  • FBL Functional Kinetics – ein Prinzip, das Physiotherapeuten befähigt, das Bewegungsverhalten des Menschen zu beobachten, detailliert zu beschreiben und mithilfe geeigneter Maßnahmen zu verändern. 

Mit Patienten mit chirurgischen, orthopädischen oder internistischen Krankheitsbildern arbeiten wir überwiegend an der Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer. Unter anderem kommen manuelle Therapien zum Einsatz. Zusätzlich werden bei Bedarf Techniken aus der Atemtherapie durchgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gangschule und das Erlernen eines physiologischen Gangbildes. Eine große Rolle spielt hier die Gangsicherheit und das Trainieren des Gleichgewichts, um die Sturzgefahr zu mindern. Bei starker Gangunsicherheit, Sturzgefahr oder schweren Erkrankungen wie nach einem Schlaganfall ist ein Gangtraining mit Hilfe des Easy-Walks möglich. Dabei handelt es sich um ein Lauftrainingssystem mit Hilfe von Gurten, die an einer Deckenschiene befestigt sind.

Beim Medi Taping oder Kinesiotaping werden elastische Klebestreifen im Muskelverlauf mit einer speziellen Zugtechnik angelegt und damit positiv Einfluss auf Schmerzen, Durchblutung und den Lymphabfluss genommen. Der Einsatzbereich ist dementsprechend breit gefächert.

Physiotherapie: Breit gefächertes Leistungsspektrum

Darüber hinaus gehören folgende Verfahren zu unserem physiotherapeutischen Angebot am Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand.

  • Brügger-Therapie
  • Cranio-Sacrale-Therapie
  • Triggerpunktbehandlung
  • Lokomotionstherapie
  • Balance-Master: ein Computersystem mit Monitor zur Visualisierung zur Haltungskontrolle
  • Galileo-Training: eine Vibrationsplattform zum Training der Muskulatur, zur Festigung der Knochen sowie zur Verbesserung der Sensibilität und Wahrnehmung, welches in der Raumfahrttechnik entwickelt wurde
Insel der Menschlichkeit