X schließen

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zutreffende Ergebnisse

Starten Sie die Suchen durch eine Eingabe in das Suchfeld.

Ansprechpartner

Menü
Über uns

Leitbild

Christliches Menschenbild als Grundlage unserer Arbeit

Das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand ist ein Teil der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius. In der christlichen Tradition caritativen Handelns und als Dienstgemeinschaft auf Basis der bischöflichen Grundordnung des Kirchlichen Dienstes leisten wir seit der Gründung im Jahre 1950 den Dienst am kranken Menschen im Stadtteil Wilhelmsburg.

Das christliche Menschenbild dient als Grundlage und Maßstab unserer Arbeit; es lässt uns den Menschen ganzheitlich begreifen. Darin begründet sich die unantastbare Würde eines jeden Menschen, unabhängig von seiner physischen oder psychischen Verfassung, seiner Religion oder Weltanschauung, seiner Herkunft oder sozialen Stellung.

Wir unterstützen die seelsorgerische Betreuung aller Glaubensrichtungen. Das Leitbild ist Wegweiser und Ziel unseres Krankenhauses. Es gibt Impulse für positive Veränderungen, die wir im gemeinsamen Dialog entwickeln.

Qualität braucht Menschlichkeit

Die Zufriedenheit unserer Patienten steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir möchten, dass die Menschen Heilung, Linderung, Begleitung und Trost in allen Lebensphasen erfahren. Dafür nehmen wir uns Zeit und berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Von der Aufnahme bis zur Entlassung planen wir gemeinsam mit Patienten und Angehörigen unser Vorgehen. Wir informieren umfassend über Krankheit, Verlauf, Behandlung und Nachsorge sowie über die Möglichkeiten der Gesundheitsförderung.

Den Dialog mit Patienten und Besuchern sucht das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand über das Lob- und Beschwerdemanagement, das von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelebt wird. Denn wir sind überzeugt: Qualität braucht Menschlichkeit.

Um diese Ziel zu erreichen, setzen wir auf ein systematisches Qualitätsmanagement. Im Sinne einer bestmöglichen Behandlungsqualität werden die Abläufe in Medizin und Pflege kontinuierlich analysiert und verbessert. Ein wichtiges Instrument ist das Risikomanagement. Durch die Nutzung eines systematischen Erfassungs- und Analysesystems können Risiken frühzeitig identifiziert, Ursachen hinterfragt und risikopräventive Maßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden.

Einbeziehung der Mitarbeiter hat hohen Stellenwert

Einbeziehung der Mitarbeiter hat hohen Stellenwert

Unser Miteinander wird geprägt durch Vertrauen, Loyalität, Freundlichkeit, Respekt, Gleichberechtigung und Toleranz. Alle übernehmen in ihrem Bereich Vorbildfunktion, dabei sind die Leitungskräfte in besonderer Verantwortung.

Entscheidungen werden verantwortungsvoll getroffen und Betroffene davon umfassend informiert; Ideen und Einwände von Mitarbeitern werden ebenso wie die persönlichen Bedürfnisse ernst genommen.

Die Gesundheitserhaltung und -förderung unserer Mitarbeiter genießt einen hohen Stellenwert und wird durch geeignete Angebote unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen gestaltet.

Wir erhalten und entwickeln unsere Kompetenz durch regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildung. Um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen, ist eine auf allen Ebenen gleichberechtigte Kommunikation und Kooperation unabdingbar.

Zusammenarbeit geprägt durch Vertrauen

In unseren Gesprächen nehmen wir uns Zeit und hören zu. Wir wollen durch Ehrlichkeit und Freundlichkeit Vertrauen schaffen. Durch beständigen Informationsaustausch arbeiten verschiedene Berufsgruppen gezielt zusammen.

Offenheit und gegenseitiges Interesse lässt Raum für Meinungsvielfalt und neue Ideen. In der Zusammenarbeit mit unseren Partnern zeichnen wir uns durch klare Verantwortlichkeiten und Verbindlichkeit aus.

Eine der Grundlagen der langfristigen Existenzsicherung unseres Krankenhauses ist wirtschaftliches Handeln. Mit den uns zur Verfügung gestellten Ressourcen gehen wir verantwortungsvoll um. Das Wohlbefinden und die Genesung des Patienten bleiben durch diese Ziele unbeeinträchtigt.

Umweltschutz - wir wollen dazu beitragen!

Durch unser tägliches Verhalten wollen wir den Umweltschutz aktiv unterstützen. Dazu gehört unter anderem die sparsame Verwendung von Rohstoffen sowie Maßnahmen zur Vermeidung und Trennung von Abfällen.

Gemeinsam das Leitbild mit Leben füllen

Wir streben die Umsetzung unseres Leitbildes zum Wohlergehen aller an. Durch Kreativität und Eigeninitiative jedes Einzelnen wird das Leitbild mit Leben gefüllt. Sowie sich die Anforderungen und Vorgaben verändern, hat auch unser Leitbild einen dynamischen Charakter und wird in einem ständigen Prozess weiterentwickelt.

Insel der Menschlichkeit