Neuigkeiten
Neuigkeiten

Neuigkeiten aus unserem Krankenhaus

Im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand ist einiges in Bewegung! Veranstaltungen, Ergänzungen unseres Angebots oder neue Gesichter - mit unseren Pressemitteilungen halten wir Sie auf dem Laufenden!

Sie möchten ein Thema veröffentlichen und benötigen passendes Bildmaterial, Hintergrundinformationen oder den Kontakt zu einem Experten? Kontaktieren Sie uns gern!

  • Sarah Sieweke

    Sarah Sieweke

    Strategische
    Unternehmenskommunikation






Informationen für unser Team

Hamburg, 15. März 2020

Corona wirf viele Fragen auf - natürlich auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Detaillierte Antworten haben wir in den letzten Tagen auf einer Mitarbeiterversammlung sowie per E-Mail und Intranet gegeben.

Für diejenigen, die sich außer Haus befinden, folgt hier alles Wichtige auf einen Blick:


Update: Patientenforen

15. März 2020 

Info an unsere Veranstaltungsgäste: AB SOFORT werden alle geplanten Termine der Reihe "Patientenforum. Medizin verstehen" werden bis auf weiteres verschoben.

Dies betrifft nun auch die Veranstaltung zum "schmerzhaften Knie" am 18. März. 


Verdacht auf Corona - was tun?

12. März 2020 

Sie sorgen sich, ob bei Ihnen eine Infektion mit Corona vorliegen könnte? Dafür haben wir Verständnis!

Dennoch bitten wir Sie, bei Verdacht NICHT die Notaufnahme aufzusuchen, um andere Menschen vor einer möglichen Ansteckung zu schützen.


Neues Auto: Groß-Sand dankt

Hamburg, März 2020

Patienten- oder Labortransporte, Konsil- und Einkaufsfahrten – im Krankenhaus Groß-Sand kommen täglich mehrere Fahrzeuge zum Einsatz. Seit kurzem gehört ein brandneuer Fiat Doblo Cargo zur Flotte der Wilhelmsburger Klinik, der voll über Sponsoring finanziert werden konnte.


Was hilft, wenn die Hüfte schmerzt?

Hamburg, Februar 2020

Die orthopädische Veranstaltungsreihe „Verstehen, behandeln, bewegen“ im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand geht in die nächste Runde: Am 19. Februar informiert das Krankenhaus rund um das Thema „Die schmerzhafte Hüfte“.


Dr. Krueger lädt zum Adventskaffee ein

Hamburg, Dezember 2019

Jährlich lädt Dr. Alexander Krueger, Chefarzt der Orthopädie am Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, seine Patienten aus dem letzten Jahr zum Adventskaffee ein. Anders als zuvor fand die beliebte Veranstaltung dieses Mal an zwei aufeinanderfolgenden Abenden mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten statt: Hüfte und Knie.